Workshops: Sommerakademie CH / Kunstwoche D 2020

Diesen Sommer bin ich vom 25. Juli bis 1. August 2020 zum dritten Mal als Dozentin in der Sommerakademie Rheinau/Schweiz http://www.arteprofundis.ch/wp-content/uploads/2019/12/SOAK2020.pdf auf der Seite 14 findet ihr mein Angebot zum Thema "Schatten und Licht". Gebühren und Anmeldung direkt im Flyer ersichtlich.

Bei der Heiligenberger Kunstwoche 2020 vom 3. August bis 7. August bin ich als Dozentin mit dem gleichen Thema dabei. Mehr dazu demnächst.

Um was geht es dieses Jahr in den Workshops?

Schatten und Licht

Wir gehen zusammen mit aufmerksamen Augen durch Natur und Architektur und lassen uns auf das dargebotene Tageslicht ein. Wir beobachten, wie die Sonne Auswirkung auf unsere Motive und Bildgestaltung hat. Was passiert ein paar Stunden später? Wir üben, wie wir Harmonie oder Konkurrenz mit Schatten und Licht im Bild gestalten können. Wann kann der Schatten spannender als das Motiv selbst sein und wann wirken Schwarzweißfotos stärker als in Farbe?

Außerdem arbeiten wir mit künstlichem Licht, um bewusst eingesetzte Lichtquellen zu experimentellen Fotos zu nutzen und dadurch bei Belieben in die Abstraktion zu kommen.

Voraussetzungen: eine digitale Kamera mit manueller Einstel- lung (Blende, Zeit, ISO, Weißabgleich), die in den Grundzügen beherrscht wird. Nach Möglichkeit ein Laptop, das ist jedoch keine Pflicht.